Unsere Alohaflips

Wie ist die Idee zu unsere Aloha-Flips entstanden? Das ist schnell erklärt. Wir sind viel unterwegs und wie die meisten zieht es uns in den Süden an den Strand und ans Meer. In Thailand sowie auf den Phillipinen ist es das gleiche Bild. Vor jedem Restaurant, Internetcafe oder Strandbar ein rießiger Berg an Sandalen, da man sich diese aus Höflichkeit vor betreten eines Raumes auszieht. Das Problem ergibt sich ein paar Stunden später, wenn man seine eigenen Zehentrenner wieder anziehen möchte.


Größen:

XS: 35 - 36
S: 37 - 39
M: 40 - 42
L: 42 - 44
XL: 44 - 46

 

Aloha Flip - selbst gestaltenAlle sehen gleich aus. Was also tun? Richtig…man probiert ein paar an und versucht dadurch herauszufinden welche die richtigen sind. Wenn man Glück hat, hatte man die einzigen schwarzen, aber das kommt so ziemlich nie vor. Irgendwann fängt man an seine Badelatschen zu markieren, um einem die Suche zu erleichtern. Wenn man aber seine eigene Badeschuhe markiert, wieso sollte man diese nicht gleich bedrucken? Und schon war die Idee und Alohaflips geboren.